VW-Affäre Teurer Sparzwang

Wie konnte es zum Abgasskandal von Volkswagen in den USA kommen? Wohl auch durch hohen Kostendruck: So hätte ein nur minimal teureres Teil zumindest beim betroffenen Modell Jetta den Schadstoffausstoß entscheidend gemindert.
Werbung für Rußpartikelfilter (2004): Ein größerer Filter hätte den Volkswagen Jetta nur um 100 Euro verteuert

Werbung für Rußpartikelfilter (2004): Ein größerer Filter hätte den Volkswagen Jetta nur um 100 Euro verteuert

Foto: MARTIN MEISSNER/ AP
Fotostrecke

"Milli Vanilli der Autoindustrie": Wie die US-Presse über VW urteilt

Foto: Uwe Zucchi/ picture alliance / dpa