Test mit Überraschung So kamen die US-Behörden VW auf die Spur

Die ersten Hinweise zum VW-Skandal in den USA kamen aus Deutschland. Es waren Forscher in Berlin, denen verdächtige Abgaswerte auffielen. Danach folgte eine monatelange Detektivarbeit.
VW-Passat für die USA: Volkswagen soll Abgasmessung manipuliert haben

VW-Passat für die USA: Volkswagen soll Abgasmessung manipuliert haben

Foto: Volkswagen
BMW X5 für den US-Markt: US-Grenzwerte überwiegend erfüllt

BMW X5 für den US-Markt: US-Grenzwerte überwiegend erfüllt

Foto: BMW
US-Modell des VW Jetta: Stickoxid-Ausstoß lag beim bis zu 35-Fachen über dem Grenzwert

US-Modell des VW Jetta: Stickoxid-Ausstoß lag beim bis zu 35-Fachen über dem Grenzwert

Foto: Volkswagen
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE / Wochit