Abgas-Skandal Wie die Politik in der Dieselaffäre versagt hat

Dieselautos stoßen zu viel Stickoxid aus, Tausende Menschen sterben daran - und die EU-Kommission und Mitgliedstaaten wissen Bescheid, bleiben aber bewusst untätig. Bisher geheime Dokumente zeigen das Ausmaß des Skandals. Von Markus Becker und Gerald Traufetter
Abgasmessung mit PEMS-Messgerät

Abgasmessung mit PEMS-Messgerät

Foto: Marcel Kusch/ dpa
Axel Friedrich, pensionierter Leiter der Verkehrsabteilung im Umweltbundesamt, mit PEMS-Messgerät

Axel Friedrich, pensionierter Leiter der Verkehrsabteilung im Umweltbundesamt, mit PEMS-Messgerät

Foto: Michael Kappeler/ dpa
Grauer Dunst über Italien (März 2005): Insbesondere Norditalien war immer wieder von starker Luftverschmutzung betroffen

Grauer Dunst über Italien (März 2005): Insbesondere Norditalien war immer wieder von starker Luftverschmutzung betroffen

Foto: AFP / NASA
Ex-Wirtschaftsminister Rösler: Brief aus Brüssel

Ex-Wirtschaftsminister Rösler: Brief aus Brüssel

Foto: Adam Berry/ Getty Images
EU-Kommissar Tajani (Januar 2010): "Alle sind sich der Problematik bewusst"

EU-Kommissar Tajani (Januar 2010): "Alle sind sich der Problematik bewusst"

Foto: FRANCOIS LENOIR/ REUTERS