VW-Abgasaffäre Kritische Passagen aus Untersuchungsbericht getilgt

Seit Beginn der Dieselaffäre inszeniert sich Verkehrsminister Dobrindt als schonungsloser Aufklärer. Doch Akten aus seinem Ministerium beweisen das Gegenteil: Aus einem Untersuchungsbericht wurden kritische Passagen gestrichen.
Verkehrsminister Dobrindt (links) und Staatssekretär Odenwald

Verkehrsminister Dobrindt (links) und Staatssekretär Odenwald

Klaus-Dietmar Gabbert/ picture alliance / dpa