VW-Abgasskandal Rückruf startet mit Passat und Pick-up Amarok

VW hat die Pläne für den Rückruf von 2,4 Millionen Fahrzeugen mit Betrugssoftware präzisiert. In Deutschland will der Hersteller Ende Januar zunächst die Modelle Passat und Amarok nachbessern. Fragen zur Entschädigung der Kunden bleiben weiter offen.
VW Amarok: Auch bei dem Pick-up hat VW bei den Abgaswerten getrickst

VW Amarok: Auch bei dem Pick-up hat VW bei den Abgaswerten getrickst

Foto: Volkswagen
mhu/dpa