Bremsprobleme VW weitet Rückrufaktion aus

Volkswagen ruft deutlich mehr Fahrzeuge wegen Bremsproblemen in die Werkstätten als bisher bekannt: Weltweit sind laut Angaben des Konzerns insgesamt 766.000 Autos betroffen.
Software-Update bei einem VW (Archiv)

Software-Update bei einem VW (Archiv)

Foto: DPA
cst/Reuters