Abgasaffäre VW wirft seine Rückrufstrategie über den Haufen

Seit Wochen stockt die Rückrufaktion von VW im Zuge des Abgasskandals: Die Behörden befürchten unerwünschte Nebenwirkungen des Motor-Updates beim Passat. Um Zeit zu gewinnen, will der Hersteller jetzt andere Modelle vorziehen.
VW-Logo an der Radfelge eines Passat

VW-Logo an der Radfelge eines Passat

Foto: STEFAN WERMUTH/ REUTERS
cst/dpa