Altötting ist Bahnhof des Jahres 2020 Ein Traum für Fahrradpendler

Der Bahnhof des Jahres liegt im bayerischen Wallfahrtsort Altötting. Die Jury lobt vor allem die vorbildliche Ausstattung für Radfahrer. Dem Mobilitätsexperten Andreas Knie reicht das nicht.
Altötting: Vorbild für Bahnhöfe im ländlichen Raum.

Altötting: Vorbild für Bahnhöfe im ländlichen Raum.

Foto: Gabriel Büchelmeier / dpa
Die Ladestation soll über bereitgestellte Adapter 95 Prozent der Fahrradmarken mit Strom versorgen können.

Die Ladestation soll über bereitgestellte Adapter 95 Prozent der Fahrradmarken mit Strom versorgen können.

Foto: Gabriel Büchelmeier / dpa
len/dpa