Nahverkehr in der Coronakrise Glühwürmchen, die in leere Waggons leiten

Was passiert, wenn es im Herbst wieder voller in Bussen und Bahnen wird? Technische Lösungen wie Kameras oder Handydaten sollen dazu beitragen, dass sich das Coronavirus nicht ungehemmt verbreitet.
Wo ist noch Platz? Über Lichter soll die Auslastung der U-Bahn-Wagen angezeigt werden.

Wo ist noch Platz? Über Lichter soll die Auslastung der U-Bahn-Wagen angezeigt werden.

Foto: Nils Jünke/ Johannes Müller/ KH-Berlin
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.