E-Scooter-Branche will sozialer werden Du sollst nicht ausbeuten

Fragwürdige Ökobilanz, miese Arbeitsbedingungen, wildes Wachstum: Die E-Roller-Branche steht schlecht da. Einige Anbieter wollen das nun mit zehn Geboten ändern. Drei Expertinnen haben den Plan geprüft und sind skeptisch.
Gesittet statt chaotisch: Parkplatz für E-Roller-Mieter am Boxhagener Platz in Berlin

Gesittet statt chaotisch: Parkplatz für E-Roller-Mieter am Boxhagener Platz in Berlin

Foto: Annette Riedl/ DPA
Immer auf dem Laufenden bleiben? So aktivieren Sie Ihre Benachrichtigungen Pfeil nach rechts
Mehr lesen über