Geräuschregel für Elektroautos Schluss mit leise

Neue E-Autos müssen ab Juli künstlich Lärm erzeugen. Daran entzündet sich Kritik. Doch Hersteller haben prominente Sounddesigner engagiert, damit BMW i4, VW ID.3, Ford Mustang und Co. gut klingen. Hören Sie selbst.
Von Martin Wittler
Ein Auto im Tonstudio. Neue Elektrofahrzeuge müssen ab 1. Juli schon beim Anfahren einen deutlich hörbaren Klang von sich geben. Viele Hersteller kreierten dazu spezielle Sounds.

Ein Auto im Tonstudio. Neue Elektrofahrzeuge müssen ab 1. Juli schon beim Anfahren einen deutlich hörbaren Klang von sich geben. Viele Hersteller kreierten dazu spezielle Sounds.

Foto: Porsche
Künstliche Klänge für elektrische Antriebe
Fotostrecke

Künstliche Klänge für elektrische Antriebe

Foto: Guenther Schwering / DBSV