BMW "Funduro" Funbike für die Großstadt-Alm

Dass sie Motorräder für Vernunftmenschen bauen, beweisen die Bayern nun auch beim Nachfolgemodell der "Funduro" F 650: Das auf Geländeoptik getrimmte Zweirad ist mit einem Dreiwege-Katalysator und gegen Aufpreis sogar mit ABS ausgestattet.


Geländeoptik und grünes Gewissen: Die neue F 650 GS ist serienmäßig mit Dreiwege-Katalysator ausgestattet
GMS/ BMW

Geländeoptik und grünes Gewissen: Die neue F 650 GS ist serienmäßig mit Dreiwege-Katalysator ausgestattet

Die neue F 650 GS, die als erstes BMW-Motorradmodell des Jahres ab März in den Handel kommt, ist wie ihre Vorgängerin F 650 zwischen Funbike und geländegängiger Enduro angesiedelt. Allerdings wird ein Großteil der "Funduro"-Käufer wohl ähnlich häufig auf Schotterpisten unterwegs sein wie die meisten Geländewagenfahrer, nämlich so gut wie gar nicht. Dafür ist die F 650 GS nun wie die Zweizylinder- und Vierzylindermodelle von BMW serienmäßig mit einem Dreiwege-Katalysator ausgerüstet - nach Angaben der Bayern ein Novum in der Einzylinder-Klasse. Zudem kann das Motorrad für 980 Mark mit einem Antiblockiersystem ausgerüstet werden.

Angetrieben wird die F 650 GS von einem Vierventilmotor, der in seiner neuesten Entwicklungsstufe 50 PS (37 kW) leistet und das Motorrad auf eine Höchstgeschwindigkeit von 166 km/h beschleunigt. Damit die Straßenlage bei diesem Tempo nicht leidet, soll ein neuer Brückenrohrrahmen aus Rechteck-Stahlrohren der Maschine eine verbesserte Steifigkeit verleihen. Das neue Design mit wellenförmigen Verkleidungsteilen orientiert sich an der "großen Schwester" R 1150 GS. Auch von vorne zeigt die F 650 GS ein neues Gesicht mit silbernem Windabweiser und Blinkerträgern in der gleichen Farbe. Das neue Modell steht mit 12.950 Mark in der Preisliste, das geländeorientierte Sondermodell Dakar mit schwarz-weißer Lackierung kostet 1000 Mark mehr.



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.