Autogramm Jaguar XF Sportbrake Das Ersatzmodell

Auch Jaguar schwimmt mit seinen Typen F-, E- und i-Pace erfolgreich auf der SUV-Welle. Umso überraschender ist da das Comeback des Kombimodells XF Sportbrake. Der Witz bei dem Wagen: Er ist der bessere SUV.
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Jaguar XF Sportbrake: Entscheidend ist, was hinten reinpasst
Jaguar
Fotostrecke

Jaguar XF Sportbrake: Entscheidend ist, was hinten reinpasst

Hersteller:Jaguar
Typ:XF Sportbrake (2017)
Karosserie:Kombi
Motor:Vierzylinder-Turbodiesel
Getriebe:Achtgang-Automatik
Antrieb:Allrad
Hubraum:1.999 ccm
Leistung PS:240 PS
Leistung kW:177 kW
Drehmoment:500 Nm
Von 0 auf 100:6,7 Sek.
Höchstgeschw.:241 km/h
Verbrauch (ECE):5,5 Liter
CO2-Ausstoß:144 g/km
Kofferraum:565 Liter
umgebaut:1.700 Liter
Gewicht:1.805 kg
Maße:4995 / 1987 / 1496
Preis:58.460 €