Autogramm: Lynk & Co 01 Bitte kaufen Sie unser Auto... nicht

Fahrzeuge abonnieren und sie mit Fremden teilen: Mit diesen Ideen startet die chinesische Volvo-Schwester Lynk & Co auf dem deutschen Markt. Ihr Modell 01 ist unter der Haube leider weniger innovativ.
Von Thomas Geiger
Der Lynk & Co 01 ist ein chinesisches Hybridmodell, das optisch ein bisschen dem Porsche Macan ähnelt. Wirklich neu und anders ist das Vertriebskonzept, denn der Hersteller möchte dieses Auto gar nicht verkaufen, sondern viel lieber dauerhaft vermieten.

Der Lynk & Co 01 ist ein chinesisches Hybridmodell, das optisch ein bisschen dem Porsche Macan ähnelt. Wirklich neu und anders ist das Vertriebskonzept, denn der Hersteller möchte dieses Auto gar nicht verkaufen, sondern viel lieber dauerhaft vermieten.

Foto: 

Lynk

Lync&Co. 01: Das etwas andere SUV
Foto: Lynk
Fotostrecke

Lync&Co. 01: Das etwas andere SUV

360°-Ansicht

Werfen Sie einen Blick in den Innenraum des Lynk & Co 01 mit unserem 360-Grad-Foto

Hersteller:

Lynk & Co

Typ:

01

Karosserie:

SUV

Motor:

Dreizylinder-Benziner + E-Maschine

Getriebe:

Siebengang-Doppelkupplung

Antrieb:

Frontantrieb

Hubraum:

1477 ccm

Leistung (Gesamtsystem):

261 PS (192 kW)

Leistung Benziner:

180 PS (132 kW)

Leistung E-Maschine:

60 kW (81 PS)

Drehmoment:

265 + 160 Nm

Von 0 auf 100:

8,0 Sek.

Höchstgeschw.:

210 km/h

Verbrauch:

1,2 l/100 km

CO2-Ausstoß:

27 g/km

elektrische Reichweite:

69 km

Kofferraum:

466 Liter

umgebaut:

1213 Liter

Gewicht:

1879 kg

Maße:

4541 / 1857 / 1694

Preis:

42.0040 Euro