Autogramm: MG ZS Der Volksrepublikwagen

VW-Partner SAIC aus China wirbt zunehmend um Kunden in Deutschland – zum Beispiel mit dem Elektroauto MG ZS. In unserem Test machte der Wagen keine schlechte Figur.
Von Thomas Geiger
Der MG ZS ist ein Elektroauto im Kompakt-SUV-Format. Der Stromer wird ab rund 32.000 Euro schon bald in Deutschland angeboten.

Der MG ZS ist ein Elektroauto im Kompakt-SUV-Format. Der Stromer wird ab rund 32.000 Euro schon bald in Deutschland angeboten.

Foto: Jonathan Fleetwood / MG
MG ZS — China-SUV mit britischen Wurzeln
Foto: Jonathan Fleetwood / MG
Fotostrecke

MG ZS — China-SUV mit britischen Wurzeln

Immer auf dem Laufenden bleiben? So aktivieren Sie Ihre Benachrichtigungen Pfeil nach rechts
360°-Ansicht
Icon: Spiegel

Werfen Sie einen Blick in den Innenraum des MG ZS mit unserem 360-Grad-Foto

Hersteller:

MG

Typ:

ZS EV

Karosserie:

SUV

Motor:

Elektromaschine

Getriebe:

Eingang-Automatik

Antrieb:

Frontantrieb

Leistung:

105 kW / 143 PS

Drehmoment:

353 Nm

Von 0 auf 100 km/h:

8,2 Sek.

Höchstgeschw.:

140 km/h

Akku-Kapazität:

44,5 kWh

Verbrauch:

13,8 kWh/100 km

Reichweite:

263 km (WLTP)

Leergewicht:

1518 kg

Kofferraum:

448 Liter

Maße:

4214 / 1809 / 1644

Preis:

ca. 32.000 Euro