Mobilität der Zukunft "Die Politik muss Autofahren teurer machen"

"Volk ohne Wagen" heißt das neue Buch des Zukunftsforschers Stephan Rammler. Er sagt: Ändert die Autoindustrie nicht radikal ihr Geschäftsmodell, geht sie zugrunde. Seine Thesen betreffen Millionen Pendler.
Autobahn in Brandenburg

Autobahn in Brandenburg

Ralf Hirschberger/ picture alliance / dpa
Nicolas Uphaus
Anzeige
Titel: Volk ohne Wagen: Streitschrift für eine neue Mobilität
Herausgeber: FISCHER Taschenbuch
Seitenzahl: 192
Autor: Rammler, Stephan
Für 10,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Radschnellweg für Pendler in Mülheim an der Ruhr

Radschnellweg für Pendler in Mülheim an der Ruhr

Bernd Thissen/ dpa
E-Mobil-Studie VW ID

E-Mobil-Studie VW ID

Uli Deck/ dpa