Roller Piaggio MP3 Yourban 300 LT Der gefährliche Hausfreund

Achtung! Mit dem flotten Dreirad MP3 Yourban von Piaggio holen Sie sich viel Spaß, aber auch gewaltigen Ärger ins Haus. Ihre Frau Gemahlin wird den Roller nämlich auch fahren wollen - einfach so mit dem Autoführerschein. Allerdings eher in der Stadt als während einer Tour über die Landstraße.

Piaggio

Eine rote Ampel ist immer wieder eine kleine Show. Mit dem Piaggio MP3 Yourban 300 LT pirschen Sie sich ran, die Geschwindigkeit fällt unter zehn km/h - und Klick! - ein Schalter am rechten Griff hilft Ihnen, Haltung zu bewahren. Der Yourban hat drei Räder; mit etwas Übung halten Sie an, ohne die Füße abzusetzen. Das elektronische Roll-Lock-System des Rollers stabilisiert die vordere Radaufhängung. Die ungläubigen Blicke der Pkw-Fahrer sind Ihnen sicher.

Genau so cool geht es weiter. Bei Grün starten Sie durch; die Arretierung löst sich beim ersten Gasgeben automatisch, und der Yourban zieht los. Schalten und Kuppeln können Sie Dank des stufenlosen Automatikgetriebes und der Fliehkraftkupplung ebenso vergessen wie schlechte Straßen und gängige städtische Stolperfallen wie Straßenbahnschienen. Der Piaggio hat eine ausgeklügelte Parallelogramm-Vorderrad-Aufhängung; die macht ihn nicht nur gefühlt zu einem sicheren Fahrzeug und bügelt Unebenheiten elegant aus.

So etwas könnte noch in Ihre Garage passen? Ach, Sie haben gar keinen Führerschein für Motorrad oder Roller? Macht nichts, fahren Sie trotzdem.

Smarte italienische Einzelgänger

Möglich macht das Fahren des Yourban ohne Motorradführerschein die Vorderrad-Konstruktion des Rollers. Die beiden 13-Zoll-Räder haben exakt eine Spur von 465 Millimetern Breite - der Yourban LT ist kein Zweirad mehr und damit erlaubt das deutsche Recht das Führen des Fahrzeugs mit der normalen Fahrerlizenz Klasse B. Und das gilt für alle Führerscheinbesitzer trotz der beschlossenen Reform im Jahr 2013. In Italien ist noch eine andere Variante mit einer geringeren Spurbreite in Angebot. Dafür ist dann allerdings ein Motorradführerschein nötig.

Die Rechtslage führt allerdings auch dazu, dass alle Yourban MP3 LT mit einem im ersten Moment verwirrenden Bremssystem ausgerüstet sind: Unter dem Tacho findet man den Hebel für die Feststellbremse - die man aber beim Anfahren gerne vergisst. Die beiden Handbremshebel am Lenker, die mit den drei Scheibenbremsen verbunden sind, würden zum zügigen Stopp vollkommen ausreichen. Dem Recht geschuldet ist dagegen das antiquierte Fußbremspedal im Durchsteigtunnel. Vorschrift halt; es gibt Schlimmeres.

Bei Piaggio Deutschland ist man erstaunt, warum noch kein anderer namhafter Hersteller in diese Nische vorgestoßen ist. Denn mit dem Trick, einen Roller mit drei Rädern auszustatten, haben die Italiener vor fünf Jahren einen regelrechten Coup gelandet: Mitte des Jahres wurde der 80.000. MP3 ausgeliefert - und etwa jeder zehnte ging nach Deutschland. Fast jeder davon ist eine LT-Variante für den Autoführerschein, die perfekt zu ihren Zielgruppen passt: Frauen und junge Arbeitsplatzpendler.

Das Problem dabei: Wenn beide Zielgruppen in einem gemeinsamen Haushalt wohnen, wird die Streitfrage, wer den Yourban fahren darf, zwangsläufig auftauchen.

Die rollende Damenhandtasche

Der Yourban 300 LT, der seit Juni neu auf dem Markt ist, muss anders als das bullige Touring-Modell 400 LT mit 121 Kubikzentimeter weniger auskommen. Der noch Einzylinder-Viertakter leistet nur noch 22,7 PS, ihm geht schon bei knapp 120 km/h die Luft aus. Für eine Reise oder einen längeren Ausflug über kurvige Landstraße ist die Maschine zu schwach.

Für Stadtfahrten und kleinere Ausflüge an den nahegelegenen Baggersee ist er jedoch ideal: Die Young-Urban-Version ist leichter und flotter beim Ampelstart als der große Bruder und die ebenso erhältliche, aber wesentlich teurere Hybrid-Variante mit Rückwärtsgang. Für den Nachwuchsbanker, der noch keinen Firmenparkplatz in der City-Tiefgarage ergattern konnte, ist der Roller auch mit genügend Windschutz für das Office-Outfit versehen. Die Laptop-Tasche passt perfekt in das Staufach unter dem Sitz; für die nassen Übergangsmonate bietet Piaggio gegen Aufpreis einen auf den MP3 zugeschnittenen Beinschutz aus wasserdichtem Material, einen höheren Windschild und einen geräumigen Koffer an.

Das eigentliche Revier des Yourban, der modisch chic in den Wahlfarben Schwarz Cosmo, Rot Ibis und Silber Orione daherkommt, sind jedoch die raren Parkflächen am Rande von Fußgängerzonen und Shopping-Meilen wie der Düsseldorfer Kö. Hier, wo vor den Straßencafés die modernen Verkehrskonzepte der "Urban Mobility" selbst Fahrerinnen mit Smarts bei der Parkplatzsuche in den Wahnsinn treiben, bewährt er sich als rollende Damenhandtasche. Rauf auf den Randstein, Feststellbremse arretieren, und unbeschwert flanieren.

Allerdings: In das Staufach unter der Sitzbank passen beim Yourban außer dem Jet-Helm, dem farblich abgestimmten Armani-Schal und der Kreditkarte nur noch wenige, kleinere Einkaufstüten. Ein Trost also. Ganz so teuer wie befürchtet wird Sie der Yourban trotz des stolzen Anschaffungspreises von 6690 Euro (inklusive Nebenkosten) auf Dauer doch nicht kommen.

Mehr zum Thema


insgesamt 32 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
einuntoter 14.09.2011
1. Schickes Teil.
Wie hoch ist denn der Verbrauch?
erbseneintopf, 14.09.2011
2. toll
Zitat von sysopAchtung! Mit dem flotten Dreirad MP3 Yourban von Piaggio holen Sie sich viel Spaß, aber auch gewaltigen Ärger ins Haus. Ihre Frau Gemahlin wird*den Roller nämlich auch fahren wollen - einfach so mit dem Autoführerschein. Allerdings eher in der Stadt als während einer Tour über die Landstraße. http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/0,1518,784451,00.html
es wird immer besser..Pedelecs (E Fahrräder)mit Geschwindigkeiten > Mofa brauchen weder Helm noch Führerschein....jetzt noch dieses Geschwür wo auch Zweiradanfänger/Unbedarfte nun mit Autoführerschein fahren können...unglaublich..aber bei den Mopeds vor Jahren nach einem Stufenführerschein schreien... Zur Optik. Als Besitzer einer klassischen Vespa muss ich mir ein Würgen verkneifen...;-) (Geschmack liegt aber im Auge des Betrachters)
wolltsnursagen 14.09.2011
3. Rollator
Jedes mal wenn mir so ein Ding entgegen kommt denk ich oh nen Rollator auf der Straße.
cor 14.09.2011
4. 7000 Euro
Also für 7000 Euro würde ich eher den Motorradführerschein machen und mir dann eine schöne Gebrauchte holen, die deutlich mehr als 17KW hat. Ich sag's einfach mal gerade raus: In meinen Augen ist der MP3 etwas für Leute, die keine Lust haben den A-Führerschein zu machen. So und jetzt gebt's mir.
ich2010 14.09.2011
5. ähm...
motorrad-feeling für alle, die den 1er bzw A n nicht haben...? naja - also ich persönlich bin eher der ganz-oder-gar-nicht typ mensch. möchtegern ist nicht mein ding. aber das ist nur meine persönliche einstellung. vielmehr halte ich es für ziemlich gefährlich wenn jemand ohne jegliche motorrad bzw. zweirad erfahrung mit dem teil fährt. auch wenn der roller stabiler als ein "normales" motorrad ist, die fahreigenschaften dürften dem eines motorrads ähnlicher sein als einem auto. und daher auch ähnlich gefährlich. ich denk da an bremsen in der kurve, rollsplitt etc.pp. da liegt man mal ganz schnell auf der nase. mal ganz zu schweigen von vollbremsungen.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.