Autogramm: Rolls-Royce Ghost Das Auto, in dem sich der Brexit ertragen lässt

Der neue Ghost soll weniger dick auftragen, beteuert Hersteller Rolls-Royce. Eine gewagte Form britischen Understatements: Der Wagen kommt verschwenderischer daher denn je.
Von Thomas Geiger
Bescheiden? Das ist der neue Rolls-Royce Ghost trotz einer gewissen Zurückhaltung auf gar keinen Fall

Bescheiden? Das ist der neue Rolls-Royce Ghost trotz einer gewissen Zurückhaltung auf gar keinen Fall

Foto: Enes Kucevic / Rolls-Royce
Rolls-Royce Ghost: Post-Opulenz - nee, is' klar
Foto: Enes Kucevic / Rolls-Royce
Fotostrecke

Rolls-Royce Ghost: Post-Opulenz - nee, is' klar

360°-Ansicht
Icon: Spiegel

Werfen Sie einen Blick in den Innenraum des Rolls-Royce Ghos mit unserem 360-Grad-Foto

Hersteller:

Rolls-Royce

Typ:

Ghost

Karosserie:

Limousine

Motor:

V12-Benzindirekteinspritzer

Getriebe:

8-Gang-Automatik

Antrieb:

Allradantrieb

Hubraum:

6750 ccm

Leistung:

571 PS / 420 kW

Drehmoment:

850 Nm

Von 0 auf 100:

4,8 s

Höchstgeschw.:

250 km/h

Verbrauch:

15,7 l/100 km

CO2-Ausstoß:

358 g/km

Kofferraum:

507 Liter

Maße:

5546 / 2148 / 1571

Gewicht:

2490 kg

Preis:

290.000 Euro