Erste Runde im Sono Motors Sion Dieses Auto fährt mit der Kraft der Sonne

Elektroautos gelten als teuer und bedingt klimafreundlich. Ein Münchner Start-up setzt eine Vision dagegen: Den günstigen und solargetriebenen Sion, bei dessen Entwicklung Kunden mitentscheiden. Was kann der Wagen?
Von Thomas Geiger
Mit rund 4,50 Meter Länge fährt der Sion in der Golf-Klasse – und soll für 25.500 Euro an den Start gehen

Mit rund 4,50 Meter Länge fährt der Sion in der Golf-Klasse – und soll für 25.500 Euro an den Start gehen

Foto:

Stefan Schuetz / Sono Motors

Sono Motors Sion: Der Sonne entgegen
Fotostrecke

Sono Motors Sion: Der Sonne entgegen

Foto: Stefan Schuetz / Sono Motors
Der mattschwarze Lack wurde von der Community beschlossen und geht so in Serie – als einzige Farbe für den Sion, für den es auch sonst keine Optionen und Extras gibt. Das hält die Produktion schlank und die Preise niedrig.

Der mattschwarze Lack wurde von der Community beschlossen und geht so in Serie – als einzige Farbe für den Sion, für den es auch sonst keine Optionen und Extras gibt. Das hält die Produktion schlank und die Preise niedrig.

Foto: Stefan Schuetz / Sono Motors