Fotostrecke

Yamaha R1M

Foto: Yamaha

Autogramm Yamaha R1M Wenn der erste Gang bis 150 km/h geht

Einst waren Supersportmotorräder begehrenswert, inzwischen sind sie nahezu vom Markt verschwunden. Die Yamaha R1M ist ein solch ziviler Ableger einer Rennmaschine – und fasziniert mit elementarer Gewalt.
Von Peter Ilg
Immer auf dem Laufenden bleiben? So aktivieren Sie Ihre Benachrichtigungen