60 deutsche Autos Der Karmann Ghia

Mit dem "Käfer im Sonntagsanzug" brausten ab 1955 Aufsteiger und Arztgattinnen durchs Wirtschaftswunderland. Vor allem aber brachte die deutsch-italienische Co-Produktion Dolce-Vita-Leichtigkeit in den bundesdeutschen Auto-Alltag - fast zwei Jahrzehnte lang.
Karmann Ghia: Drunter steckt VW-Käfer-Technik, doch wen interessiert das bei diesen geschmeidig-fließenden Formen und der dezenten, unaufdringlichen Sportlichkeit des Coupés von Designer Luigi Segre.

Karmann Ghia: Drunter steckt VW-Käfer-Technik, doch wen interessiert das bei diesen geschmeidig-fließenden Formen und der dezenten, unaufdringlichen Sportlichkeit des Coupés von Designer Luigi Segre.

Mehr lesen über