Motorradpolizist über Lärmdebatte "Alle zehn Minuten kommt eine Brülltüte"

Volker Heinen ist Motorradpolizist in der Eifel. Im Interview erklärt er, wie viele Motorräder zu laut sind - und warum nicht nur die Fahrer schuld am Lärm sind.
Ein Interview von Emil Nefzger
Lärmdisplays wie hier im nordrhein-westfälischen Simmerath sollen helfen, Motorgeräusche zu reduzieren. Motorradpolizist Volker Heinen ist ebenfalls in der Eifel im Einsatz.

Lärmdisplays wie hier im nordrhein-westfälischen Simmerath sollen helfen, Motorgeräusche zu reduzieren. Motorradpolizist Volker Heinen ist ebenfalls in der Eifel im Einsatz.

Foto:

Martin Weisberger/ picture alliance/ dpa