NSU Ro 80: Der Kilometer-Fresser
Foto: Robbie Lawrence
Fotostrecke

NSU Ro 80: Der Kilometer-Fresser

NSU Ro 80 Diva? Nicht dieser

Im Jahr 1985 kaufte sich Erik Spiekermann einen gebrauchten Wagen mit tollem Design und schlechtem Image - einen Ro 80. Der Wagen gilt als chronisch unzuverlässig. Doch seiner hat inzwischen mehr als 400.000 Kilometer auf dem Tacho.
Von Kai Kolwitz
NSU Ro 80: Dieses Exemplar musste bis heute noch nicht restauriert werden

NSU Ro 80: Dieses Exemplar musste bis heute noch nicht restauriert werden

Foto: Robbie Lawrence
Läuft und läuft: Dieser Motor wurde nur einmal überholt

Läuft und läuft: Dieser Motor wurde nur einmal überholt

Foto: Robbie Lawrence
Treue: Erik Spiekermann und sein NSU Ro 80 verbinden 30 Jahre

Treue: Erik Spiekermann und sein NSU Ro 80 verbinden 30 Jahre

Foto: Robbie Lawrence
Freunde von Autos
Foto: Luke Abiol