Oldtimer-Experiment: Mit Altmetall gegen die Staatsgewalt
Fotostrecke

Oldtimer-Experiment: Mit Altmetall gegen die Staatsgewalt

Foto: Hanns-Lüdecke Rodewald

Oldtimer-Experiment Mein lieber Schrott

Hanns-Lüdecke Rodewald liebt seinen Opel von 1956, auch wenn man dem das nicht ansieht. 1977 wurde der Wagen zuletzt gewaschen, repariert wird nur, was kaputt ist. Der Professor für Fahrzeugtechnik betrachtet das Auto längst als Experiment - und automobilen Widerstand gegen die Staatsgewalt.
Von Kay Köchlitz