Schräge Schilder Rauchverbot während der Hardcore-Szenen

Der Park von Guangzhou gibt viele Rätsel auf und in den Wudang-Bergen darf es auch bei Hardcore-Szenen nicht zu heiß werden. Asiens Schilder zählen zu den schrägsten, SPIEGEL-ONLINE-Leser haben vor Ort fleißig gesammelt.

Lilo Ambach

"Liegt die Matte nicht gerade, setze dich nicht", lautet ein Spruch von Chinas bekanntestem Philosophen Konfuzius. Der Meister war ein großer Verfechter von Ordnung - in sämtlichen Bereichen des Lebens. "Wenn die vollkommene Ordnung herrscht, ist die Welt wie eine Heimstätte, die von allen geteilt wird", heißt es im Buch der Riten.

Sein Einfluss ist bis in die heutige Zeit spürbar. Vor allem in China stehen allerorten Verbotsschilder mit mehr oder minder genauen Anweisungen. Manche Beschriftungen klingen so, als stammten sie von einem asiatischen Mystiker. Eine Kostprobe: "Gerechte Ware ist des Wassers, ist eine Antwort vorwärts - lasse Dich nicht von der Hand bewegen!"

Haben Sie auch ein Foto von einem Schrägen Schild im Telefonspeicher oder auf der Festplatte? Dann schicken Sie uns Ihr Foto an die E-Mail-Adresse schraegeschilder@spiegel.de. Mit der Einsendung bestätigen Sie, dass Sie die Rechte an dem fraglichen Bild besitzen und stimmen einer Veröffentlichung bei SPIEGEL ONLINE zu.

ajo



© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.