Fahrradsaison 2021 Fünf Trends für die Stadt

Modularer Aufbau, intelligente Sicherheitssysteme und ganz viel Platz für Mensch und Kram: Das Fahrradjahr 2021 ist vor allem auf Funktion ausgerichtet. Ein Überblick über die wichtigsten Trends.
Große Lastenräder bieten viel Platz. Die neue Saison wird zeigen, ob auch vergleichsweise leichte E-Schlepper Transporttalent haben.

Große Lastenräder bieten viel Platz. Die neue Saison wird zeigen, ob auch vergleichsweise leichte E-Schlepper Transporttalent haben.

Foto: Janine Schmitz / Photothek / Getty Images
Gemütlich und mit technischen Sicherheitsfeatures ausgestattet: Das "Mavaro Neo 1” von Cannondale

Gemütlich und mit technischen Sicherheitsfeatures ausgestattet: Das "Mavaro Neo 1” von Cannondale

Foto: Cannondale
Kann Kisten, Kids und Körbe stemmen: Das "Modular" von Ahooga

Kann Kisten, Kids und Körbe stemmen: Das "Modular" von Ahooga

Foto: Ahooga
Lässt kein Ladegerät im Regen liegen: Der "Charger Bag" von Fahrer Berlin

Lässt kein Ladegerät im Regen liegen: Der "Charger Bag" von Fahrer Berlin

Foto: Alexej Fedorov / Fahrer Berlin
Gute Partie für schwere Menschen: "E-Triton plus” von Stevens

Gute Partie für schwere Menschen: "E-Triton plus” von Stevens

Foto: Marc Autenrieth / Stevens
Macht ordentlich Alarm: das "Bordo 6500A SmartX" von Abus

Macht ordentlich Alarm: das "Bordo 6500A SmartX" von Abus

Foto: Paul Masukowitz / Abus
len
Mehr lesen über