Kwiggle Faltrad
Foto: Stefan Weißenborn
Fotostrecke

Kwiggle Faltrad

Ratgeber Rad - Faltrad Kwiggle Achtung, Fahrer schwenkt aus!

Der Fahrradboom bringt mitunter völlig neuartige Modelle hervor, zum Beispiel das Faltrad Kwiggle. Seine Bauweise und die Art, sich darauf fortzubewegen, befremden zunächst - bieten aber manchen Vorteil.
Immer auf dem Laufenden bleiben? So aktivieren Sie Ihre Benachrichtigungen Pfeil nach rechts

Datenblatt: Kwiggle

Rahmenmaterial:

Stahl und Aluminium

Rahmengröße:

einheitlich, passend für Körpergrößen zwischen 1,35 m und

1,95 m

Schaltung:

3-Gang-Kettenschaltung, Eigenentwicklung

Bremse:

Tektro Seitenzugbremse

Laufräder:

12 Zoll, Aluminium

Bereifung:

Schwalbe Big Apple mit Reflexstreifen

Packmaß:

55 x 40 x 25 cm

Gewicht:

ca. 10 kg

Beleuchtung:

Frontlicht Busch und Müller EYRO (30 Lux) mit integriertem Akku, Rücklicht Spanninga Nr. 9 mit Batterie

Zuladung:

maximal 90 kg 

Preis:

Testrad: 1452,44 Euro; Basispreis: 1189,24 Euro (Direktvertrieb)

Mehr lesen über