Feinstaub Regierung verschleppt neue Abgaskontrolle

2021 sollte ein neues Verfahren für die Abgasuntersuchung in Kraft treten, mit dem der Ausstoß von Feinstaubpartikeln geprüft werden soll. Nun verzögert sich das neue Verfahren um Jahre.
Zum Jahreswechsel sollte die Abgasuntersuchung strenger werden, die Einführung des neuen Messverfahrens verzögert sich nun offenbar deutlich

Zum Jahreswechsel sollte die Abgasuntersuchung strenger werden, die Einführung des neuen Messverfahrens verzögert sich nun offenbar deutlich

Foto: U. J. Alexander / imago images
DER SPIEGEL 37/2020
Zur Ausgabe