Nicht grün genug Rechnungshof rügt Scholz' Plan für neue Kfz-Steuer

Gegenwind für Finanzminister Olaf Scholz: Seine geplante Reform der Kfz-Steuer erregt beim Bundesrechnungshof Widerspruch. Das Vorhaben nütze dem Klima zu wenig.
Die nach CO2-Ausstoß gestaffelte Abgabe soll nur für Neufahrzeuge gelten, kritisiert der Bundesrechnungshof

Die nach CO2-Ausstoß gestaffelte Abgabe soll nur für Neufahrzeuge gelten, kritisiert der Bundesrechnungshof

Foto: FOTOSTAND / PICTURE ALLIANCE
Mehr lesen über