Luftfahrt in der Coronakrise Die können einparken

Die Luftfahrt ist in der Coronakrise im wahren Sinne des Wortes am Boden: Ein Großteil der Flüge ist eingestellt. Wohin mit den vielen Maschinen? Viele Flughäfen werden jetzt zweckentfremdet.
1 / 16
Foto: Miguel Morenatti/ AP
2 / 16
Foto: Nick Oxford/ REUTERS
3 / 16
Foto: NICK OXFORD/ REUTERS
4 / 16
Foto: Nick Oxford/ REUTERS
5 / 16
Foto: NICK OXFORD/ REUTERS
6 / 16
Foto: KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
7 / 16
Foto: KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
8 / 16
Foto: Michael Sohn/ AP
9 / 16
Foto: ENNIO LEANZA/EPA-EFE/Shutterstock
10 / 16
Foto: PAUL FAITH/ AFP
11 / 16
Foto: ANDY BUCHANAN/ AFP
12 / 16
Foto: KARIM SAHIB/ AFP
13 / 16
Foto: HEO RAN/ REUTERS
14 / 16
Foto: FAZRY ISMAIL/EPA-EFE/Shutterstock
15 / 16
Foto: Zsolt Czegledi/EPA-EFE/Shutterstock
16 / 16
Foto: ELIJAH NOUVELAGE/ REUTERS
Mehr lesen über