Neue Straßenverkehrsordnung Scheuer will "unverhältnismäßig" harte Strafen für Autofahrer wieder streichen

Erst seit drei Wochen ist die neue StVO in Kraft. Autofahrern drohen höhere Bußgelder und früherer Führerscheinverlust. Das Verkehrsministerium plant nun offenbar, einige Neuregelungen schon wieder aufzuheben.
Verkehrsminister Scheuer (CSU): Ministerium will "Gerechtigkeitsempfinden" wiederherstellen

Verkehrsminister Scheuer (CSU): Ministerium will "Gerechtigkeitsempfinden" wiederherstellen

ODD ANDERSEN/ AFP
fek/dpa