Berlin schränkt Nahverkehr ein Omikron grassiert unter Busfahrerinnen und Busfahrern

Manche beliebte Buslinie fährt nur noch alle 20 Minuten: Die Berliner Verkehrsbetriebe dünnen ihr Angebot aus, weil das Coronavirus bei Mitarbeitern um sich greift. Auch die Testpflicht bereitet offenbar Probleme.
Ein noch fahrender Bus der BVG

Ein noch fahrender Bus der BVG

Foto: Britta Pedersen / picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

fww