Niederlage für Grüne München baut Pop-up-Radwege wieder ab

Trotz steigender Corona-Infektionszahlen verkleinert München den Raum für Fahrradfahrer. Das sorgt für Streit in der Rathauskoalition. Der ADAC ist hocherfreut.
Münchens Pop-up-Radwege wie hier am Isartor müssen Anfang November dem Autoverkehr weichen

Münchens Pop-up-Radwege wie hier am Isartor müssen Anfang November dem Autoverkehr weichen

Foto: Overstreet / imago images
ene