Verkehrssicherheit Spanien verabschiedet sich von Tempo 50

Auf allen zweispurigen Stadtstraßen gilt in Spanien nun maximal Tempo 30, in vielen Altstädten sind nur 20 km/h erlaubt. Wer die Regeln missachtet, muss mit hohen Bußgeldern rechnen – das gilt auch für Touristen.
Straße in Madrid: »Die Geschwindigkeit bis jetzt war wirklich ein Unsinn«

Straße in Madrid: »Die Geschwindigkeit bis jetzt war wirklich ein Unsinn«

Foto: A. Pérez Meca / dpa
Immer auf dem Laufenden bleiben? So aktivieren Sie Ihre Benachrichtigungen
ene/dpa