Strafen für Raser Bußgeldkompromiss scheitert im Bundesrat

Die rechtliche Hängepartie für Autofahrer dauert an: Im Bundesrat haben zwei Kompromissvorschläge zum Bußgeldkatalog keine Mehrheit gefunden. Die Grünen beharren auf mehr Strenge bei Tempoverstößen.
Ein Kompromiss im Streit um strengere Fahrverbotsregeln für Raser ist vorerst gescheitert

Ein Kompromiss im Streit um strengere Fahrverbotsregeln für Raser ist vorerst gescheitert

Foto: Robert Michael / dpa
ene/dpa