Pfeil nach rechts

Vorwürfe gegen Tesla US-Behörde untersucht Fälle von ungewollter Beschleunigung

Berichte unkontrolliert anfahrender Tesla-Autos in den USA werden jetzt offiziell überprüft. Betroffen sind eine halbe Million Fahrzeuge. Ein anonymer Hinweis gab den Anstoß.
Die amerikanische Verkehrsbehörde prüft nach einer anonymen Beschwerde Vorwürfe gegen Tesla

Die amerikanische Verkehrsbehörde prüft nach einer anonymen Beschwerde Vorwürfe gegen Tesla

REUTERS/Tesla Motors
cfr/Reuters