Wählerunterdrückung in den USA Kein Auto, keine Stimme

Autos spielen im US-Wahlkampf eine große Rolle: Nicht nur, dass Fans von Donald Trump aggressiv mit ihren Fahrzeugen auftreten. Ohne Pkw kommt man oft gar nicht zum Wahllokal. Das ist mitunter so gewollt.
Biden-Anhänger in Des Moines, Iowa

Biden-Anhänger in Des Moines, Iowa

Foto: 

Brian Snyder / REUTERS

USA: Wahlkampf im Zeichen des Automobils
Foto: Idaho Freedom TV / Youtube
Fotostrecke

USA: Wahlkampf im Zeichen des Automobils