DaimlerChrysler Der grüne Lack ist ab

Der Autokonzern DaimlerChrysler räumt auch an der grünen Front auf. Jahrelang gepriesene Ökoprojekte für den Fahrzeugbau und Bio-Treibstoffe müssen zukünftig ohne den Weltkonzern überleben - weil für die Kunden nachhaltige Produktion nicht so wichtig ist.
Mehr lesen über