Ressort "Leben" Neue Perspektiven für Ihren Alltag

Wir haben ein neues Ressort gegründet, das sich Themen aus dem "Leben" widmet. Den großen und kleinen Fragen rund um Familie, Gesundheit und Psychologie, Reise und Stil. In Beiträgen, die sich bewusst abheben – auch visuell.
Foto: Patrick Mariathasan für den SPIEGEL

Wie wollen wir wohnen? Leben? Lieben? Unsere Kinder erziehen? Können wir mit nachhaltigem Konsum die Welt vielleicht doch retten? Lassen sich Reisen in die Ferne und ein nachhaltiges Leben verbinden? Wie kann man das Leben auskosten und dabei auf die Gesundheit achten?   

In unserem neuen Ressort Leben widmen wir uns den kleinen und großen Fragen unserer Zeit, suchen nach dem richtigen Leben im falschen. Mit unseren Reportagen, Porträts, Interviews, Kolumnen, Analysen und Ratgebern hinterfragen wir gewohnte Sichtweisen, möchten Ihnen neue Perspektiven eröffnen, Sie berühren und Ihren Alltag bereichern.  

Die Texte aus dem neuen Ressort erkennen Sie an ihrer opulenten Optik. In der "Leben"-Box unten auf der Website finden Sie alle Texte und Bilder versammelt – ein digitales Magazin zum Schauen, Staunen und Sich-Festlesen, in dem Sie hoffentlich immer wieder neue Gedanken finden für Ihr Leben. Ein eigenes Bild- und Grafikteam kümmert sich darum, dass die "Leben"-Themen sich auch visuell vom Nachrichten-Alltag abheben.

18 "Leben"-Redakteurinnen und Redakteure schreiben über die Themenbereiche Gesundheit, Psychologie, Familie, Reise und Stil.

Gesundheit ist viel mehr als nicht krank zu sein: Gesundheit ist alles, was uns gut tut. Gesundheit ist essentiell. Hier schreiben wir über Schwangerschaft und Demenz. Über Mythen in der Medizin, die kleinen und großen Unterschiede zwischen Männern und Frauen, über rätselhafte Patienten, Sexualität, Ernährung und Fitness. Kann ich mit 40 noch auf einen Waschbrettbauch hoffen? Bin ich noch traurig oder schon depressiv - und welche Therapie kann mir helfen? Gibt es ein Diätgeheimnis für ein gesundes langes Leben?Wie achte ich besser auf mich selbst? 

Die eigenen Ziele erreichen. Konstruktiver streiten. Zweifeln, aber im richtigen Moment. Psychologie heißt für uns, sich selbst und das eigene Leben verstehen zu wollen. Psychologie kann uns erklären, warum wir fremdgehen, woher unser Perfektionismus kommt oder welche Macht unsere Kindheitserinnerungen über uns haben. Psychologie heißt nach Innen zu schauen, um das Außen zu begreifen.  

Neuer Leben-Look: bildstark und einladend

Neuer Leben-Look: bildstark und einladend

"Für mich sind meine Freunde auch Familie", sagte neulich ein Kollege. Familie ist also mehr als Vater-Mutter-Kind. Familie sind die Menschen, mit denen wir uns umgeben. Familie ist Herkunft, Heimat. Familie ist die Frage danach, was wir weitergeben wollen. Wie kann ich mein Kind zu einem freundlichen Menschen erziehen? Was heißt es, das eigene Elternhaus ausräumen zu müssen?  Und muss ich zur neuen Frau meines Opas "Oma" sagen, wenn es sie glücklich macht? Was bedeutet der Generationenvertrag im Privaten?    

Reise ist Genuss. Reise entspannt, bewegt – mich und die Welt. Und manchmal hilft Reisen auch dabei, sich selbst zu finden. Oder die eigene Heimat neu zu betrachten. Hier zeigen wir die schönsten Urlaubsorte und Arten, die Welt zu entdecken. Wir ergründen und hinterfragen Trends und erklären, wie man mit Kindern entspannt unterwegs sein kann, warum man den Jahresurlaub nicht überbewerten sollte und das Glück manchmal vor der Haustür liegt.

Stil ist keine Frage des Budgets, Stil ist eine Haltung. Jeder Mensch hat Stil, manche wissen es noch nicht. Wir geben Tipps, wie man den eigenen Stil findet, verfeinert, pflegt. Wir verfolgen die Trends auf den Laufstegen, in den Design- und Architekturbüros und den Küchen dieser Welt und ordnen sie ein. Und haben auch eine Antwort auf die Frage, was die Handschrift heute noch über einen Menschen aussagt. 

Der Podcast "Smarter leben" stellt Ihnen jeden Samstag Menschen vor, die Neues ausprobieren und nach schlauen Lösungen für ihre Alltagsprobleme suchen: Wie lebt es sich ohne Plastik oder Zucker? Wie schläft man endlich besser, und was muss man beim Weinkauf beachten? Zusätzlich finden Sie im Ressort Leben auch die besten Texte aus den "SPIEGEL Wissen"-Heften – lassen Sie sich erzählen, wie unsere Kollegin es geschafft hat, endlich Übersicht über ihre Finanzen zu bekommen und testen Sie im Selbstcheck, welcher Motivationstyp Sie sind. 

Wir freuen uns auf das neue Leben – und wir hoffen, Ihnen gefällt, was Sie lesen, hören und sehen. Melden Sie sich gern mit Lob, Kritik und Hinweisen bei uns.

ist seit 1995 beim SPIEGEL, war lange Redakteurin beim KulturSPIEGEL, dann Leiterin von SPIEGEL Daily. Sie ist 1969 in Hamburg geboren, in München aufgewachsen und hat dort und in Bologna Soziologie, Politik-, Kommunikations- und Theaterwissenschaften studiert. Wurde an der Deutschen Journalistenschule ausgebildet und hat für die »Süddeutsche Zeitung« gearbeitet. Sie war Ressortleiterin Leben, seit Oktober 2022 ist sie in der Ressortleitung Deutschland/Panorama.

leitet das Ressort Leben. Sie kam 2010 als Bildungsredakteurin zum SPIEGEL, baute 2015 bento auf und leitete die Redaktion vier Jahre. Zuvor besuchte sie die Henri-Nannen-Journalistenschule und arbeitete als Journalistin in Schweden, Island und den USA.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.