Menschen Ein Dorf zieht um

Das Dorf Pier in Nordrhein-Westfalen hatte mal 1400 Einwohner, heute sind nur noch ganz wenige übrig. Weil in der Erde unter dem Dorf Braunkohle liegt, wird es jetzt abgerissen und woanders wieder aufgebaut.
Mehr lesen über