Foto: Jürgen Holzenleuchter

Bestseller-Autorin Margit Auer »Kinder brauchen Magie«

Sie schrieb den größten Kinderbuch-Erfolg der letzten Jahre: »Schule der magischen Tiere«-Autorin Margit Auer verrät im Kinder-Interview, ob es nun einen Corona-Band geben wird und welches Tier sie gern selbst hätte.
Redaktionelle Begleitung: Antonia Bauer
»Die Schule der magischen Tiere« ist die beliebteste Kinderbuch-Reihe der letzten Jahre.

»Die Schule der magischen Tiere« ist die beliebteste Kinderbuch-Reihe der letzten Jahre.

Foto: Carlsen Verlag
Tolle Geschenke zum Selbermachen
Foto: Dein SPIEGEL
Foto: LEONINE Studios
Die Kinderreporterinnen: Sophia aus Heidelberg (oben links) ist neun Jahre alt. Sie hat einen sechsjährigen Bruder, schwimmt gern und spielt Klavier. Sie liebt es zu lesen und schreibt ihre eigenen Geschichten. Alma aus Friedberg (unten links) ist elf Jahre alt. Ihre Hobbys sind Feldhockey, Bratsche und Geschichtenschreiben. Sie hat fast die komplette Reihe der »Schule der magischen Tiere« im Italienurlaub hintereinander weggelesen und ist außerdem »Harry Potter«-Fan.

Die Kinderreporterinnen: Sophia aus Heidelberg (oben links) ist neun Jahre alt. Sie hat einen sechsjährigen Bruder, schwimmt gern und spielt Klavier. Sie liebt es zu lesen und schreibt ihre eigenen Geschichten. Alma aus Friedberg (unten links) ist elf Jahre alt. Ihre Hobbys sind Feldhockey, Bratsche und Geschichtenschreiben. Sie hat fast die komplette Reihe der »Schule der magischen Tiere« im Italienurlaub hintereinander weggelesen und ist außerdem »Harry Potter«-Fan.

Foto: OHNE