Foto:  Matthias Schmiedel / DeinSPIEGEL

Earthship-Projekt Ein Haus aus alten Reifen, Dosen und Flaschen

Wie wohnt man, ohne der Natur zu schaden? Im Süden Deutschlands haben sich 26 Menschen zu einer besonderen Gemeinschaft zusammengetan – und ein erstaunliches Gebäude errichtet.
Von Christine Frischke
Dein SPIEGEL Pfeil nach rechts
Mitten im Grünen: Die Siedlung Tempelhof besteht aus Bauwagen, Zeltbauten und dem Earthship-Haus.

Mitten im Grünen: Die Siedlung Tempelhof besteht aus Bauwagen, Zeltbauten und dem Earthship-Haus.

Foto: Matthias Schmiedel
Wie wollen wir in 100 Jahren leben? Pfeil nach rechts
Foto: Shutterstock
Zu den Flammkuchen gibt's Kürbissuppe.

Zu den Flammkuchen gibt's Kürbissuppe.

Foto: Matthias Schmiedel
»Nachlesen und loslegen«
Der Architekt Michael Reynolds, 75, hat sich den Bauplan für die Earthships ausgedacht.

Der Architekt Michael Reynolds, 75, hat sich den Bauplan für die Earthships ausgedacht.

Foto: imago stock / imago images/ZUMA Wire
Dein SPIEGEL – Das Nachrichtenmagazin für Kinder
Informationen und Angebote Pfeil nach rechts