Podcast Cover
__proto_kicker__
__proto_headline__

Earthship-Projekt Ein Haus aus alten Reifen, Dosen und Flaschen

Wie wohnt man, ohne der Natur zu schaden? Im Süden Deutschlands haben sich 26 Menschen zu einer besonderen Gemeinschaft zusammengetan – und ein erstaunliches Gebäude errichtet.
Von Christine Frischke

Dieses Haus erinnert an eine Kreuzung aus Raumstation und Hobbithöhle. Die Rückseite ist von Erde bedeckt, vorn erstreckt sich über die gesamte Breite eine schräge Glaswand. Als Baumaterial wurden Reifen, Flaschen, Dosen und gebrauchte Fußböden verwendet.

Bauen mit Dingen, die andere wegwerfen. Das war die Idee hinter den Earthships, wie diese Art von Häusern genannt wird. Die Erdschiffe, so die deutsche Übersetzung, sollen außerdem ohne Strom oder Wasser von außen auskommen. Erfunden hat sie der amerikanische Architekt Michael Reynolds. Er baute vor 50 Jahren das erste Earthship aus Bierdosen. Weltweit gibt es inzwischen etwa 3000 davon. Das Earthship, das »Dein SPIEGEL« für die Ausgabe 02/2021 besucht hat, ist das einzige in Deutschland. Es gehört zur Ökosiedlung Tempelhof in Baden-Württemberg.

Über den Podcast

Hören, staunen, verstehen: spannende Artikel aus »Dein SPIEGEL«, dem Nachrichtenmagazin für Kinder ab acht Jahren. Eingesprochen und produziert von Lenz Schuster. Wöchentlich eine neue Episode.

Alle weiteren Folgen kannst du hier hören.

Dein SPIEGEL – Das Nachrichten-Magazin für Kinder
Foto: Dein SPIEGEL

Liebe Eltern,

Kinder wollen die Welt verstehen. Sie interessieren sich für Natur, Menschen und Technik. Sie stellen Fragen. Und sie geben sich nicht mit den erstbesten Antworten zufrieden. Darum gibt der SPIEGEL für junge Leserinnen und Leser ab acht Jahren ein eigenes Nachrichtenmagazin heraus.

»Dein SPIEGEL« erscheint jeden Monat neu und bietet spannende, verständlich geschriebene Geschichten aus aller Welt, Interviews und News aus Politik und Gesellschaft. Für noch mehr Spaß sorgen Comics, Rätsel und kreative Ideen zum Mitmachen.

Informationen und Angebote
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.

Abonnieren bei

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.