Podcast Cover
__proto_kicker__
__proto_headline__

Erwachsenwerden im Tierreich Wer pubertiert denn hier?

Die Pubertät ist eine aufregende Zeit, nicht nur beim Menschen. Auch Tiere müssen erwachsen werden, und sie haben ganz ähnliche Schwierigkeiten dabei.
Von Alexandra Frank

Bei den meisten Tieren ist die Pubertät eine Zeit, in der sie sich stark verändern und die ähnlich aufwühlend sein kann wie beim Menschen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforschen, wie junge Tiere heranwachsen, eigenständiger werden und schließlich ihre Eltern verlassen. Sie haben Tiere beobachtet, die ein Verhalten zeigen, das man auch von heranwachsenden Menschen kennt: zum Beispiel junge Wölfe, die ihre Kräfte messen, oder Jungadler, die länger im Nest der Eltern bleiben, als sie müssten.

In der Ausgabe 11/2020 haben wir erklärt, welche weiteren Gemeinsamkeiten es zwischen heranwachsenenden Tieren und Menschen gibt. Außerdem hat uns die Biologin Barbara Natterson-Horowitz verraten, woran man erkennt, dass das Haustier in der Pubertät ist.

Über den Podcast

Hören, staunen, verstehen: spannende Artikel aus »Dein SPIEGEL«, dem Nachrichtenmagazin für Kinder ab acht Jahren. Eingesprochen und produziert von Lenz Schuster. Wöchentlich eine neue Episode.

Alle weiteren Folgen können Sie hier hören.

Dein SPIEGEL – Das Nachrichten-Magazin für Kinder
Foto: Dein SPIEGEL

Liebe Eltern,

Kinder wollen die Welt verstehen. Sie interessieren sich für Natur, Menschen und Technik. Sie stellen Fragen. Und sie geben sich nicht mit den erstbesten Antworten zufrieden. Darum gibt der SPIEGEL für junge Leserinnen und Leser ab acht Jahren ein eigenes Nachrichtenmagazin heraus.

»Dein SPIEGEL« erscheint jeden Monat neu und bietet spannende, verständlich geschriebene Geschichten aus aller Welt, Interviews und News aus Politik und Gesellschaft. Für noch mehr Spaß sorgen Comics, Rätsel und kreative Ideen zum Mitmachen.

Informationen und Angebote
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.

Abonnieren bei

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.