Foto:  Steffen Graupner / Alfred-Wegener-Institut / dpa

Polarforscherin über ihre Arbeit in der Arktis »Das Eis ist dünner«

Die Wissenschaftlerin Ellen Damm untersucht die Klimakrise in der Arktis. Hier erzählt sie, wie viele Paar Socken sie bei ihrer letzten Mission trug und wie man einen Bohrkern auf einer Eisscholle entnimmt.
Von Marianne Wellershoff
Dein SPIEGEL Pfeil nach rechts
Forschen in der Dunkelheit: Hier wird ein Bohrkern entnommen.

Forschen in der Dunkelheit: Hier wird ein Bohrkern entnommen.

Foto: Esther Horvarth/ AWI
Dein SPIEGEL – Das Nachrichtenmagazin für Kinder
Informationen und Angebote Pfeil nach rechts