Foto: Julian Stratenschulte/ DPA

»Dein SPIEGEL« präsentiert Die Nominierungen für den deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI 2022

Als Medienpartner des TOMMI präsentieren wir hier alle nominierten Apps, Bildungsangebote, Computer- und Konsolenspiele sowie elektronische Spielzeuge.

Am Montag wurden die Nominierungen für den diesjährigen deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI bekannt gegeben. Als Medienpartner des TOMMI präsentiert »Dein SPIEGEL« hier die gesamte Liste der nominierten Apps, Bildungsangebote, Computer- und Konsolenspiele sowie elektronische Spielzeuge.

Die Favoriten der Fachjury – bestehend aus renommierten Fachjournalist:innen, Wissenschaftler:innen und Pädagog:innen unter dem Vorsitz des Medienexperten Thomas Feibel – werden nun von der Kinderjury ausgiebig getestet. In 56 öffentlichen Bibliotheken in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben die jungen Spiele-Tester:innen Gelegenheit dazu.

Der TOMMI wird dieses Jahr zum 21. Mal verliehen. Am 23. Oktober um 20:00 Uhr ist es so weit: In einer Livesendung des KiKA-Medienmagazins »Team Timster« werden die Preise vergeben.

Herausgeber des TOMMI ist das Büro für Kindermedien FEIBEL.DE in Berlin. Partner des Preises sind neben »Dein SPIEGEL«: die Auerbach Stiftung, Biblioplay, der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv), Deutschlandfunk Kultur, Familie & Co, die Frankfurter Buchmesse, Gaming ohne Grenzen, KiKA, Partner & Söhne und das ZDF.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.