Foto: Hellen Gramkow/ Dein SPIEGEL

Für Kinder (und Eltern) Tipps gegen die Corona-Langeweile | Folge 16

Das "Dein SPIEGEL"-Paket für Kinder-Beschäftigung in harten Zeiten: ein Bastelprojekt (auch für Eltern, die nicht basteln können), ein Quiz, ein Witz und ein Alltagsrätsel.

Bemale Frucht-Untersetzer

Du brauchst:

• runde Kork-Untersetzer (gibt’s bei Ikea oder in anderen Läden)

• deckende Farben, am besten Acrylfarben

• Pinsel

1. Überlege, wie der Querschnitt deiner Lieblingsfrucht aussieht – oder schneide echtes Obst als Vorlage auf.

2. Mische die Farben an, die du brauchst: Aus Rot und Gelb wird zum Beispiel Orange.

Foto: Hellen Gramkow/ Dein SPIEGEL

3. Beginne am besten am Rand, und arbeite nach innen.

Tipp: für helle Früchte wie Orangen erst den Untersetzer weiß anmalen und trocknen lassen. Dann deckt die Farbe am besten.

Foto: Hellen Gramkow/ Dein SPIEGEL
Dein SPIEGEL: Die Fußball-WM in Katar
Foto: Dein SPIEGEL

»Hast du mal daran gedacht, die WM zu boykottieren?« Das ist eine der Fragen, die zwei Kinderreporter von »Dein SPIEGEL« dem Fußballnationalspieler Leon Goretzka vor dem Turnierstart in Katar stellten. Goretzka sprach mit ihnen auch über die Chancen der Nationalelf und die zunehmende Belastung für die Spieler. Warum Katar die Weltmeisterschaft ausrichten darf, obwohl das Land die Menschenrechte verletzt, erklärt ein weiterer Text. Das Kinder-Nachrichtenmagazin »Dein SPIEGEL« gibt es am Kiosk. Eltern können das Heft auch online kaufen:

Bei Amazon bestellen 

Bei meine-zeitschrift.de bestellen 

Teste dein Allgemeinwissen

Frage 1: Wo wachsen Kokosnüsse?

A Auf Palmen

B An Sträuchern

C An Stauden

D Unter der Erde

Frage 2: Was kann der Sieger eines Sportwettbewerbs gewinnen?

A Medaille

B Medallie

C Medahlie

D Medailie

Frage 3: Welche Farbe hat das Krümelmonster in der "Sesamstraße"?

A Grün

B Gelb

C Blau

D Lila

Der neue große Wissenstest für Kinder
Foto: Kiwi Verlag

Die Fragen stammen aus dem Kinderbuch-Bestseller "Der neue große Wissenstest für Kinder" von Antonia Bauer. In dem Band der Erfolgsreihe gibt es Fragen, die zum Weiterdenken und Nachlesen anregen. Eltern können das Buch online bestellen:

Bei Amazon bestellen 

Bei KiWi bestellen 

Die Lösungen:

Frage 1: Wo wachsen Kokosnüsse?

A Auf Palmen

Kokosnüsse wachsen aus großen Blüten an Kokospalmen. Neue Kokosblüten erscheinen ungefähr einmal pro Monat an der Palme. Die Nüsse erreichen nach einem halben Jahr ihre volle Größe und sind nach einem Jahr richtig ausgereift und können geerntet werden. Dazu klettern die Menschen auf die Palme und schneiden die Kokosnüsse ab. In Plantagen funktioniert die Ernte auch mit langen Stangen, an die ein Messer gebunden ist. In manchen Gegenden hält man sogar Affen für die Kokosnuss-Ernte.

Frage 2: Was kann der Sieger eines Sportwettbewerbs gewinnen?

A Medaille

Bei den Olympischen Spielen gibt es Bronze-, Silber- und Goldmedaillen. Das Wort stammt wahrscheinlich von dem lateinischen "metallum" ab, was Metall bedeutet.

Frage 3: Welche Farbe hat das Krümelmonster in der "Sesamstraße"?

C Blau

"Der, die, das! Wer, wie, was? Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm!" So lautet das Motto der Sesamstraße. Die erste Folge wurde am 10. November 1969 in den USA ausgestrahlt. Seitdem läuft die Sendung in Ländern weltweit. Das Krümelmonster war von Anfang an dabei. Die Gedanken der blauen Figur drehen sich nur um eines: Kekse!

Rätsel des Alltags: Warum bekommt man Schluckauf? 

Foto: Anna Bizon/ Getty Images/Gallo Images ROOTS Collection

Be­reits Babys im Mut­ter­leib hick­sen. Warum das so ist, weiß man nicht ge­nau. Viel­leicht "trai­nie­ren" sie so ihre Atem­mus­ku­la­tur. Bei Äl­te­ren hat der Schluck­auf keine Funk­tion mehr. Das Hick­sen lässt sich nicht mit dem Wil­len steu­ern. Man kann sich also nicht ein­fach vor­neh­men, jetzt mal Schluck­auf zu ha­ben. Und schlim­mer: Man kann sich auch nicht vor­neh­men, jetzt mit dem Hick­sen auf­zu­hö­ren.

Schluck­auf ent­steht, wenn sich das Zwerch­fell ruck­ar­tig zu­sam­men­zieht. Das Zwerch­fell ist ein fla­cher Mus­kel, der Brust- und Bauch­höhle von­ein­an­der trennt. Nor­ma­ler­weise hebt und senkt es sich gleich­mä­ßig und trägt so dazu bei, dass Luft in die Lun­gen strö­men kann und wie­der hin­aus­kommt. Wenn man zu schnell zu Hei­ßes oder zu Kal­tes schluckt, kann das Zwerch­fell plötz­lich kramp­fen. Dann schließt sich ge­räusch­voll ein Teil im Atem­ap­pa­rat, die Luft kann weder rein noch raus. In der Regel ver­schwin­det der Schluck­auf wie­der von al­lein. Sehr ru­hi­ges Atmen kann dabei hel­fen.

noch mehr Basteltipps

Viele weitere Bastelprojekte findest du hier.

Witz des Tages

Eine Schlange fragt die an­de­re: "Glaubst du, dass ich gif­tig bin?" – "Warum?" – "Ich habe mir ge­rade auf die Zunge ge­bis­sen!" 

Hast du auch einen guten Witz auf Lager? Welche Früchte malst du auf deine Untersetzer? Schreib uns an: deinspiegel@spiegel.de . Wir freuen uns über deine Post.

Dein SPIEGEL – Das Nachrichten-Magazin für Kinder
Foto: Dein SPIEGEL

Liebe Eltern,

Kinder wollen die Welt verstehen. Sie interessieren sich für Natur, Menschen und Technik. Sie stellen Fragen. Und sie geben sich nicht mit den erstbesten Antworten zufrieden. Darum gibt der SPIEGEL für junge Leserinnen und Leser ab acht Jahren ein eigenes Nachrichtenmagazin heraus.

»Dein SPIEGEL« erscheint jeden Monat neu und bietet spannende, verständlich geschriebene Geschichten aus aller Welt, Interviews und News aus Politik und Gesellschaft. Für noch mehr Spaß sorgen Comics, Rätsel und kreative Ideen zum Mitmachen.

Informationen und Angebote
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.