Foto: Ulrike Schacht

Für Kinder (und Eltern) Tipps gegen die Corona-Langeweile | Folge 13

Das "Dein SPIEGEL"-Paket für Kinder-Beschäftigung in harten Zeiten: eine Rezeptidee, ein Quiz, ein Witz und ein Alltagsrätsel.

Eine Wassermelonen-Pizza belegen

Du brauchst:

• Wassermelone

• Messer

• Lebensmittel zum Belegen

1. Schneid eine rund drei Zentimeter dicke Scheibe von der Melone ab. Teil sie in dreieckige Pizzastücke auf.

2. Beleg die Melonen-Pizza wie ein italienischer Koch.

Tipp: Nimm zum Beispiel Feta-Käse, Basilikumblätter und Heidelbeeren. Probier unterschiedliche Pizzen aus. Welche schmeckt dir am besten?

Foto: Ulrike Schacht
Dein SPIEGEL: Wann ist Corona vorbei, Herr Drosten?
Foto: Dein SPIEGEL

Der Virologe Christian Drosten von der Charité Berlin hat schon viele Interviews gegeben, aber das, was Bero und Jakob, beide neun Jahre alt, von ihm wissen wollten, wurde er wahrscheinlich so noch nicht gefragt. Die Kinderreporter wollten unter anderem erfahren, ob er das Coronavirus schön findet, wie Wissenschaftler streiten und was er tun würde, wenn er im Kampf gegen die Pandemie eine Sache allein entscheiden könnte. Das ganze Interview ist in der neuen Ausgabe des Kinder-Nachrichten-Magazins »Dein SPIEGEL« zu lesen, hier kann man das Heft online bestellen:

Bei Amazon bestellen 

Bei meine-zeitschrift.de bestellen 

Teste dein Allgemeinwissen

Frage 1: Wie viele Minuten hat ein Tag?

A 1440

B 1600

C 906

D 720

Frage 2: Wie kommen die Löcher in den Käse?

A Sie bilden sich, wenn die Hefe im Käse aufgeht

B Sie entstehen durch Insekten, die den Käse aushöhlen

C Sie entstehen, wenn die Kohlensäure in der Milch Bläschen bildet

D Sie werden in der Molkerei hineingebohrt

Frage 3: Was sind Farfalle?

A Nudeln in der Form von Schmetterlingen

B Fallschirme für Tandem-Flüge

C Klebrige Fallen für Insekten

D Breitblättrige Waldpflanzen

Der neue große Wissenstest für Kinder
Foto: Kiwi Verlag

Die Fragen stammen aus dem Kinderbuch-Bestseller "Der neue große Wissenstest für Kinder" von Antonia Bauer. In dem Band der Erfolgsreihe gibt es Fragen, die zum Weiterdenken und Nachlesen anregen. Eltern können das Buch online bestellen:

Bei Amazon bestellen 

Bei KiWi bestellen 

Die Lösungen:

Frage 1: Wie viele Minuten hat ein Tag?

A 1440

Ein Tag besteht aus genau 1440 Minuten. So könnte man rechnen: Ein Tag hat 24 Stunden. Eine Stunde besteht aus 60 Minuten. 24 x 60 Minuten = 1440 Minuten. Man kann auch 24 x 6 = 144 rechnen und eine Null anhängen.

Frage 2: Wie kommen die Löcher in den Käse?

C Sie entstehen, wenn die Kohlensäure in der Milch Bläschen bildet

Bis Käse fertig ist, muss er reifen. Zu Beginn der Käseherstellung werden der Milch speziell gezüchtete Bakterien zugefügt. Sie erzeugen bei der Reifung des Käses das Gas Kohlendioxid. Weil es nicht durch die Rinde entweichen kann, sammelt es sich in unterschiedlich großen Hohlräumen in der Käsemasse an – dies sind die Löcher im Käse. Wie groß sie sind, hängt von der Art und Menge der Bakterien sowie von der Art des Käses ab.

Frage 3: Was sind Farfalle?

A Nudeln in der Form von Schmetterlingen

Farfalle sind flache, breite Nudeln, die in der Mitte zusammengedrückt wurden, ihre Form ähnelt Schmetterlingen. Das Wort stammt aus dem Italienischen, wo es auch Schmetterling bedeutet.

Rätsel des Alltags: Warum knurrt der Magen?

Foto: THIERRY ROGE/ REUTERS

Ei­gent­lich knurrt der Magen nicht, son­dern er glu­ckert. Und das Glu­ckern kommt gar nicht un­be­dingt aus dem Ma­gen, es ent­steht haupt­säch­lich im Darm.

Der Magen drückt die Nah­rung von oben nach unten in den Darm. Er zieht sich dafür immer wie­der zu­sam­men und lässt los. Auch der Darm funk­tio­niert auf diese Wei­se. Er drückt den Nah­rungs­brei noch wei­ter nach un­ten, bis man auf die Toi­lette muss. Das ist etwa so, als ob man den letz­ten Rest Zahn­pasta aus einer Tube quet­schen will. Magen und Darm ar­bei­ten un­er­müd­lich. Sie mi­schen den In­halt und geben Ver­dau­ungs­säfte hin­zu.

Wenn man schon län­ger nichts ge­ges­sen hat, be­we­gen sich haupt­säch­lich Flüs­sig­keit und Luft im Ma­gen- und Darm­be­reich. Weil der Darm hohl ist, wirkt er wie ein Klang­kör­per: Die Ge­räusche von Luft und Flüs­sig­keit hal­len – und zwar manch­mal ganz schön laut.

Witz des Tages

Das Pferd ist beim Kakadu zum Geburtstag eingeladen. Fragt das Pferd: "Du, Kakadu, wie alt bist du eigentlich geworden?" Antwortet der Kakadu stolz: "18 Jahre!" – "Oh!", ruft das Pferd erschrocken, "dann muss ich ja nun Kakasie zu dir sagen!" 

noch mehr Basteltipps

Viele weitere Bastelprojekte findest du hier.

Hast du auch einen guten Witz auf Lager? Wie hast du deine Wassermelonenpizza belegt? Schreib uns an: deinspiegel@spiegel.de . Wir freuen uns über deine Post.

Dein SPIEGEL – Das Nachrichten-Magazin für Kinder
Foto: Dein SPIEGEL

Liebe Eltern,

Kinder wollen die Welt verstehen. Sie interessieren sich für Natur, Menschen und Technik. Sie stellen Fragen. Und sie geben sich nicht mit den erstbesten Antworten zufrieden. Darum gibt der SPIEGEL für junge Leserinnen und Leser ab acht Jahren ein eigenes Nachrichtenmagazin heraus.

»Dein SPIEGEL« erscheint jeden Monat neu und bietet spannende, verständlich geschriebene Geschichten aus aller Welt, Interviews und News aus Politik und Gesellschaft. Für noch mehr Spaß sorgen Comics, Rätsel und kreative Ideen zum Mitmachen.

Informationen und Angebote