In eigener Sache Entdecken Sie das neue SPIEGEL ONLINE

Herzlich willkommen zu Ihrem neuen SPIEGEL ONLINE. Deutschlands erfolgreichste Nachrichtenseite im Web ist jetzt noch übersichtlicher, moderner, eleganter. Unser Angebot verbindet das Beste aus SPIEGEL, SPIEGEL ONLINE und Multimedia auf neue Art und Weise.

Neue Optik auf SPIEGEL ONLINE: Jetzt mit Tausenden Themenseiten
SPIEGEL ONLINE

Neue Optik auf SPIEGEL ONLINE: Jetzt mit Tausenden Themenseiten

Von Rüdiger Ditz


Ein Jahr lang wurde konzipiert, debattiert, programmiert - nun haben wir den Schalter umgelegt. Mit dem achten Relaunch seit unserer Gründung im Jahr 1994 wollen wir es Ihnen noch angenehmer machen, sich auf SPIEGEL ONLINE zu informieren und zu recherchieren, zu lesen und Videos zu schauen.

Das haben wir für Sie verändert:

Fotostrecke

8  Bilder
Das neue SPIEGEL ONLINE: Was es Ihnen bringt

Mehr Hintergrundinformationen auf einen Blick

Kern des Relaunchs, der komplett inhouse umgesetzt wurde, ist ein Themenkonzept, das die aktuellen Beiträge mit den einzigartigen Inhalten des SPIEGEL-Archivs mit Artikeln seit 1947 verknüpft.

Auf Tausenden Themenseiten zu Personen, Orten, Institutionen und Sachgebieten - symbolisiert durch einen Stecknadelkopf - haben wir je nach Gewichtung die wichtigsten Berichte, Analysen, Reportagen, Interviews von SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE sowie Wikipedia- und andere Lexikoneinträge zu einem Schwerpunktthema zusammengestellt. Dazu kommen gegebenenfalls interaktive Grafiken, Videos und Fotostrecken.

Auf einer Indexseite können Sie leicht zu Ihrem Thema navigieren. Die Stecknadeln findet man auf allen Artikelseiten, Ressortseiten und auf der Startseite im Ressort-Übersichtsbalken unter "mehr". Sie sind herzlich eingeladen, auf unseren Themenseiten gezielt zu recherchieren und zu stöbern - legen Sie jetzt los...

Bessere Orientierung

SPIEGEL ONLINE ist jetzt noch übersichtlicher, denn die Seiten insgesamt wurden verbreitert, Bilder und Schriften teilweise vergrößert, die Navigationselemente optimiert. Die gewohnten Informationskästen in der rechten Spalte auf der Startseite, wie Seite 2, Video-Nachrichten, Leserempfehlungen, die english site, Wetter und Börsendaten wurden optisch neu akzentuiert.

Auch die Artikelseiten sind neu gegliedert: In der linken Spalte finden Sie Hintergrundinformationen, Bilder, Videos, Grafiken und Links. Die jetzt breitere rechte Spalte ist dem Text vorbehalten, was den Lesefluss vereinfacht. Auf den Ressort-Seiten, beispielsweise Politik und Wirtschaft, stellen wir Ihnen in einer neuen Spalte auf der linken Seite übersichtlich die vielfältigen Unterseiten, Kolumnen, Serien und Service-Angebote des Ressorts zur Verfügung.

Mehr Videos

Die Videos haben wir prominenter platziert. In Texten und auf Übersichtsseiten können Filme im Breitbandformat mit hoher Auflösung eingebunden sein. Größere Startbilder und eine neue 1-2-3-Blätterfunktion erleichtern es, zwischen Videos hin- und herzuschalten.

Auf der Video-Übersichtsseite können Sie sich Ihre persönliche Video-Playlist für den späteren Gebrauch zusammenstellen - zum Beispiel, wenn es Ihnen am Arbeitsplatz nicht möglich ist, Filme zu schauen. Symbole direkt neben dem Player erlauben es Ihnen, Videos oder Playlists per Mail zu versenden oder einzelne Filme in Social Networks einzubinden.

Mehr persönliche Funktionen

Eine weitere Neuerung: Sie haben jetzt die Möglichkeit, sich auf der Homepage mehrere Meldungen aus den unterschiedlichen Ressorts anzusehen. Über die Funktion "mehr Artikel" werden weitere Texte angezeigt, wobei sich der Internet-Browser des Computers diese Einstellung merkt.

Mit der neuen "Social Network"-Leiste unterhalb der Artikel können Sie schnell und einfach Freunde, Bekannte oder Kollegen in Communitys wie Facebook oder StudiVZ auf interessante Artikel oder Videos aufmerksam machen. Sie müssen einfach das Symbol der gewünschten Community anklicken.

Außerdem können Sie Artikel zu bestimmten Themen oder von einzelnen Autoren abonnieren. In der Kopfzeile der Seite werden mit kleinen orangefarbenen RSS-Zeichen (siehe links) alle Artikel-Feeds dargestellt, die Sie verfolgen können - wählen Sie einfach jenen aus, der Sie interessiert. Wenn Sie noch nicht wirklich wissen, wie Sie das Angebot nutzen können - hier erfahren Sie mehr über RSS...

Mehr Qualität

Eine moderne Optik ist wichtig, wichtiger sind jedoch die Inhalte. Wir werden weiter daran arbeiten, Sie zu jeder Tageszeit und an jedem Tag im Jahr mit den besten und verlässlichsten Informationen zu versorgen. Wir haben in diesem Jahr trotz der schwierigen Marktlage unser internationales Korrespondentennetz ausgebaut mit neuen Standorten in London, Islamabad und Moskau zu den bestehenden in New York, Washington und Beirut. Dazu kommen zahlreiche Redakteure aus allen Fachgebieten vom SPIEGEL, die mit ihren Breaking News, Analysen und Kolumnen das SPIEGEL-ONLINE-Angebot bereichern. Damit Sie schneller wissen, was wichtig ist.

Entdecken Sie das neue SPIEGEL ONLINE, wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei. Sollte Ihnen etwas auffallen, diskutieren Sie mit im speziellen Relaunch-Forum, oder schreiben Sie uns. Wir werden in den kommenden Wochen immer weiter neue Funktionen und Angebote ergänzen - und freuen uns deshalb schon jetzt über Ihr Lob und Ihre Kritik.

insgesamt 860 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
who 17.08.2009
1.
Wichtiger ist der Inhalt und was hinten rauskommt!
dragondiver 17.08.2009
2. Breiter bedeutet horizontal scrollen an meinem Notebook
Vielleicht gibts dann ja außer der Mobil-Version auch eine Netbook-Version der Seite?
Parzival v. d. Dräuen 17.08.2009
3.
Optisch ganz großes Tipp-Kick-Kino. Gratulation an die, die sich das Lob erarbeitet haben.
avollmer 17.08.2009
4. Westeuropäer von links nach rechts
Ich hoffe, dass die linke Infospalte das Lesen nicht zu sehr erschwert. Als Westeuropäer bin ich es gewohnt von links nach rechts über eine Seite zu gehen. Wenn dann zuerst die Zusatzinfos und Links kommen und erst anschliessend der Artikel auf den sie sich beziehen ist das ungewohnt. So wie ein wissenschaftliches Werk bei dem die Fussnoten immer am Seitenanfang kommen. Oder bin ich da "schief gewickelt"?
1810234 17.08.2009
5. Wie finden Sie das neue SPIEGEL ONLINE?
Einfach klicken, mein Browser macht es möglich. Da ich auch einen Pop-up-Blocker und einen Werbeblocker benutze, werde ich die Optik nie in ihrer vollen Schönheit oder Grässlichkeit genießen können oder müssen. Inhaltlich könnte sich natürlich allerhand verbessern, aber das ist ja hier nicht Thema. Leider.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.