Bayern gegen Borussen Goliath gegen Goliath

Borussia Mönchengladbach gegen den FC Bayern München - das ist nicht irgendein Fußballspiel. Schon in den Siebzigern lieferten die Duelle zwischen den beiden Mannschaften den Stoff für Heldensagen - und die Spieler wurden zu Stilikonen.

dpa

Die Spiele zwischen den Münchner Bayern und den Borussen aus 'Gladbach stehen in einer besonderen Tradition: Mal ist es ein Kampf David gegen Goliath, mal ein Duell der Giganten. Während Bayern München fast immer oben mitspielt, ist Gladbach mal Meister, mal Absteiger. Eins ist jedoch sicher: Die Treffen der beiden Vereinen bieten immer wieder Überraschungen.

So wie das Spiel am 18. Mai 1974 auf dem Gladbacher Bökelberg: Am Vorabend hatte Bayern München in Brüssel gegen Atletico Madrid 4:0 gewonnen. Beim Anpfiff in Gladbach hatten die Bayern dann noch reichlich Promille im Blut und verloren mit 0:5. Viele Zuschauer wurden erst vom Schlusspfiff wieder geweckt, aber das war den Spielern egal: München war bereits Meister - mit drei Punkten Vorsprung vor Gladbach.

Fans beider Mannschaften fiebern der nächsten Begegnung schon entgegen. Welche Erinnerungen haben Sie an die legendären Spiele zwischen dem Rekordmeister und dem Altmeister?

gsa



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.